Kompakte Kurzscheibenegge zur Stoppelbearbeitung und Saatbettbereitung

Joker HD

HORSCH Maschinen GmbH Produkte Bodenbearbeitung | Joker HD

Joker HD

Stärken der Joker

  • Produziert hohen Feinerdeanteil im Keimhorizont
  • Effiziente Rückverfestigung durch Doppel RollPack Packer mit hoher Tragfähigkeit und gutem Einebnungsvermögen für streifenweise Rückverfestigung
  • Geringe Störanfälligkeit bei langen Ernterückständen und flacher Bearbeitung. Höchster Durchgang und ausreichendem Platz zwischen den Scheibenreihen und dem Packer.
  • Steigende Arbeitsqualität bei zunehmender Arbeitsgeschwindigkeit
  • Präzise Tiefenführung durch Frontstützräder und Doppel Packer
  • Hohe Flächenleistung bei relativ geringem Zugkraftbedarf
  • Generell hohe Geschwindigkeiten
  • Bestes Eindringverhalten durch aggressive, gezackte Hohlscheiben und hohes Maschinengewicht
  • Großdimensioniertes Transportfahrwerk für schnellen und sicheren Transport auf der Straße

Für welche Einsatzbedingungen ist die Joker prädestiniert?

  • Flache und schnelle Stoppelbearbeitung zur Keimstimulation des Ausfallgetreides, Unterbrechung der Kapillarität und erste Einmischung von Ernterückständen
  • Von flacher schneller Stoppelbeabeitung nach Getreide bis zu 15 cm tiefer Bodenbearbeitung nach Körnermais
  • Verstopfungsfreies Einarbeiten schwieriger Ernterückstände (Zwischenfrüchte, nach Lagergetreide, Mais)
  • Störungsfreies Einarbeiten von organischen Düngern (Mist, Gülle, Gründüngung)

Joker HD –

Mit großem Scheibendurchmesser

Stärken und Vorteile der Joker HD

  • Flache, intensiv mischende Stoppelbearbeitung
  • Bis zu ca. 15 cm tiefe, intensiv schneidende und mischende Bodenbearbeitung bei hohen Mengen von z. B. Körnermaisstroh
  • Großer Scheibendurchmesser von 62 cm mit einer 6-Schrauben-Befestigung für härteste Einsatzbedingungen auf z. B. schweren Böden oder bei hohen Mengen an Ernterückständen.
  • Konisch geformte Scheiben für immer gleichbleibenden Schnittwinkel von 17°
  • Kompakte Maschine mit hohem Einebnungsvermögen
  • Lagerung der Scheiben in Gummielementen erhöht die Lebensdauer und verbessert die Bodenanpassung
  • Der starke Rahmen ist sehr stabil ausgelegt für die tiefe Bodenbearbeitung und hohe Belastungen. Er sorgt für das nötige Eigengewicht.
  • Doppel RollPack Packer mit Ø 55 cm U-Profil-Ringen. Sehr stabil und für alle Bodenarten geeignet. Unempfindlich gegen Steine auch bei hohem Tempo. Ineinandergreifende Packerringe für sehr gute Selbstreinigung.

Joker HD

Immer einen Trumpf in der Hand

  • Von flacher Stoppelbearbeitung nach Getreide bis zu 15 cm tiefer Bodenbearbeitung nach Körnermais
  • Senkrecht angestellte Scheiben für sehr intensives Mischen
  • Extrem unanfällig gegen Verstopfungen durch paarweise Aufhängung der Scheiben mit großem Durchgang
  • Kompakter Aufbau
  • Doppel Packer mit hoher Tragfähigkeit und gutem Einebnungsvermögen

Technische Daten

 

HORSCH Joker 5 HD 6 HD 8 HD
Arbeitsbreite (m) 5,00 6,00 7,00
Transportbreite (m) 3,00 3,00 3,00
Transporthöhe (m) 3,30 3,70 4,00
Länge (m) 7,10 7,10 7,10
Gewicht (kg)* 7 050 7 660 8 370
Reifengröße Stützräder 400 / 60 – 15.5 400 / 60 – 15.5 400 / 60 – 15.5
Reifengröße Fahrwerk 385 / 65 – 22.5 385 / 65 – 22.5 385 / 65 – 22.5
DiscSystem Scheiben Ø (cm) 62 62 62
DiscSystem Scheiben Stärke (mm) 6 6 6
Anzahl der DiscSystem Scheiben 42 50 58
Schnittwinkel DiscSystem (Grad) 17 17 17
DW Steuergeräte 4 4 4
Leistungsbedarf (kW/PS) 130 – 170 / 180 – 230 160 – 180 / 220 – 250 220 – 260 / 300 – 350
Geräteanbau Unterlenker Kat. III – III / IV – IV Kat. III – III / IV – IV Kat. III – III / IV – IV
Geräteanbau Zugpendel Zugöse Ø 42 – 51 mm Zugöse Ø 42 – 51 mm Zugöse Ø 42 – 51 – 71 mm


* Gewichte der Maschinen in Minimalausstattung

 

Säschiene für 5 HD 6 HD 8 HD
Arbeitsbreite (m) 5,00 6,00 7,00
Anzahl Saatrohre Doppel RollPack Packer 26 30 34
Saatrohrabstand Doppel RollPack Packer (cm) 20,00 20,00 20,60
Durchmesser Hauptleitung (mm) 1x110 1x110 1x110

 

Grundausstattung

DiscSystem

Innovativ und Zuverlässig

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Großer Durchgang durch paarweise Anordnung der Scheiben an den Scheibenhaltern
  • Gute Bodenanpassung und effektive Steinsicherung mit wartungsfreien Gummilagern
  • Lange Wechselintervalle der Verschleißteile
  • Wartungsfreie und verschleißarme Scheibenlagerung mit Dauerschmierung
  • Oberflächengehärtete Scheiben für minimalen Verschleiß bei härtesten Bedingungen
  • Gutes Eindringen in den Boden durch aggressive, gezackte Hohlscheiben und hohes Maschinengewicht
  • Gute Krümelung des Bodens durch schnell drehende Scheiben mit einem Durchmesser von 62 cm
  • Exakt gleichbleibender Scheibenwinkel durch breite Gummilagerung. Dies gewährleistet eine gleichbleibende Arbeitsqualität.