Gewinnspiel Teilnahmebedingungen

1. Allgemeines, Teilnahmezeitraum

1.1. Diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise regeln einheitlich die Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel der HORSCH Maschinen GmbH, Sitzenhof 1, 92421 Schwandorf (nachfolgend "HORSCH") auf einem der HORSCH Maschinen GmbH Social-Media-Kanäle im Zeitraum vom 23.08.2021 00:00 Uhr bis 28.02.2022 24:00 Uhr CET (nachfolgend „Gewinnspielzeitraum").
1.2. Die Social-Media-Kanäle umfasst insbesondere Instagram.
1.3. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist nur unter Einbeziehung und Anerkennung dieser Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise möglich. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel akzeptieren die Teilnehmer/innen diese Teilnahmebedingungen und Datenschutzhinweise.
1.4. Der Rechtsweg ist im Hinblick auf die Ziehung der Gewinner und die etwaige Beurteilung der eingereichten Gewinnspielbeiträge ausgeschlossen.

2. Teilnahmevoraussetzungen

2.1. Teilnahmeberechtigt – im eigenem Namen – sind natürliche Personen ab 18 Jahren mit Wohnsitz in der EU.
2.2. Minderjährige, Mitarbeiter/innen der HORSCH Holding SE und den verbundenen Unternehmen und deren Verwandte als auch zertifizierte HORSCH Händler sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Anmeldungen durch Gewinnspielclubs oder -agenten werden nicht berücksichtigt.
2.3. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt, indem der/die Teilnehmer/in dem Instagram von HORSCH folgt, dort ein Bild veröffentlicht, auf dem der HORSCH Roadshow Truck zu sehen ist, und den Beitrag mit dem Hashtag „#innovation4farmers“ versieht.
2.4. Eine zusätzliche Möglichkeit zu gewinnen besteht, indem eine Story auf Instagram veröffentlicht wird, auf dem der Showtruck zu sehen ist und in der der HORSCH Kanal verlinkt worden ist.
2.5. Jeder/jede Teilnehmer/in darf an dem Gewinnspiel nur einmal durch einen Post und nur einmal durch eine Story teilnehmen.
2.6. Die Teilnahme ist nur innerhalb der in Ziffer 1 genannten Frist möglich.
2.7. Die Teilnahme ist nicht an eine Kaufverpflichtung geknüpft.

3. Gewinn

3.1. Unter allen Teilnehmer/innen werden vier Reisen (Platz 1 bis 3 und zusätzliche Gewinnchance über die Story) an den Hauptsitz der HORSCH Maschinen GmbH verlost inkl. der Anreise und einer Übernachtung. Vor Ort wird es verschiedene Programmpunkte geben.
3.2. Für die Plätze 4 und 5 werden Outfits verschenkt.
3.3. Zudem erhalten die Plätze 5 bis 10 ein Fanpaket.
3.4. Pro Teilnehmer/in wird während des gesamten Gewinnspielzeitraums nur ein Preis vergeben.
3.5. Die Gewinner/innen werden mittels Zufallsprinzips ermittelt.
3.6. Die Gewinner/innen werden binnen eines Monats nach Ablauf des Gewinnspielzeitraums durch eine Antwort auf den Post oder per privater Nachricht auf dem jeweiligen Social-Media-Kanal informiert.
3.7. Die Gewinner/innen müssen mittels einer privaten Nachricht innerhalb von einer Woche an den jeweiligen Social-Media-Kanal von HORSCH folgende Angaben schicken:
Vorname, Nachname, Adresse, Alter sowie Telefonnummer.
HORSCH ist nicht dazu verpflichtet, Adressangaben zu recherchieren, falls die übermittelten Angaben unrichtig sind.
3.8. Die Gewinne gem. 3.2. und 3.3. werden auf dem Postweg an die angegebene Postadresse auf Kosten von HORSCH innerhalb von 8 Wochen nach Erhalt der vollständigen Adresse zugesandt.
3.9. Falls die Gewinner/innen nicht kontaktiert werden können oder sich nicht innerhalb der genannten Frist melden oder der Gewinn nicht zugestellt werden kann, verfällt sein/ihr Anspruch auf den Gewinn und der Gewinn wird erneut unter den übrigen berechtigten Teilnehmer/innen per Zufallsprinzip verlost. Falls der/die alternativ ausgewählte Gewinner/Gewinnerin nicht kontaktiert werden kann oder sich nicht innerhalb der genannten Frist meldet oder der Gewinn nicht zugestellt werden kann, wird der Gewinn nicht vergeben.
3.10. Eine Barauszahlung, ein Tausch oder eine Übertragung der Gewinne auf dritte Personen ist nicht möglich.

4. Durchführung des Gewinnspiels

4.1. HORSCH haftet nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der HORSCH Social-Media-Kanäle. HORSCH haftet auch nicht für etwaige Übertragungsfehler. Weiterhin übernimmt HORSCH keine Garantie dafür, dass der HORSCH Social-Media-Kanal auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner bzw. -endgerät ordnungsgemäß funktionsfähig ist. 4.2. HORSCH behält sich vor, das Gewinnspiel zu jedem Zeitpunkt ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht HORSCH insbesondere dann Gebrauch, wenn aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software), die Roadshow abgebrochen werden muss oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Spiels nicht gewährleistet werden kann. 4.3. HORSCH behält sich vor, Postings mit unangemessenem Inhalt von der Gewinnspielteilnahme auszuschließen. Dies bezieht sich maßgeblich auf Inhalte, die rassistisch, beleidigend, diffamierend, schikanierend, vulgär, sexistisch, pornografisch oder gewaltverherrlichend sind, Werbung beinhalten, inhaltlich gegen die guten Sitten verstoßen, rechts- oder linksradikale Inhalte verbreiten, Rechte Dritter verletzen, insbesondere das geistige Eigentum Dritter (Markenzeichen, Logos, etc.), und/oder gegen bestehendes Recht verstoßen. Insoweit stellt der/die Teilnehmer/in HORSCH von allen Ansprüchen Dritter in Bezug auf Teilnehmerinhalte, einschließlich der angemessenen Kosten der Rechtsverteidigung und/oder Rechtsverfolgung, frei. 4.4. HORSCH behält sich weiterhin vor, Teilnehmer/innen, die gegen die Teilnahmebedingungen verstoßen, unwahre Personendaten angeben oder durch technische Manipulation versuchen, das Gewinnspiel zu beeinflussen, von diesem auszuschließen. 4.5. Im Falle eines Ausschlusses vom Gewinnspiel können Gewinne auch noch nachträglich aberkannt und zurückgefordert werden.

5. Datenschutzhinweise

5.1. HORSCH ist verantwortlich für die Verarbeitung im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel und gewährleistet die Einhaltung der einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz. 5.2. Im Falle des Gewinns ist für die Wahrnehmung bzw. Übermittlung des Gewinns an den/die Gewinner/in die Angabe des vollständigen Namens, der Postadresse, der Telefonnummer (für die Kontaktaufnahme durch den ausliefernden Paketdienst), der Nationalität (für die Reiseplanung) und des Alters (zur Überprüfung der Einhaltung der Teilnahmebedingungen) erforderlich ("Teilnehmerdaten"). HORSCH erhebt, verarbeitet und nutzt die Teilnehmerdaten ausschließlich zum Zweck der Abwicklung und für die Dauer des Gewinnspiels. Nach erfolgreicher Wahrnehmung bzw. Zustellung des Gewinns werden die Daten spätestens innerhalb eines Monats gelöscht. Falls Sie nicht alle Teilnehmerdaten angeben, kann dies zum Ausschluss vom Gewinnspiel führen. 5.3. Jeder/Jede Teilnehmer/in hat das gesetzliche Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser personenbezogenen Daten. Um Ihre genannten Rechte geltend zu machen, wenden Sie sich bitte jederzeit an: HORSCH Maschinen GmbH, Sitzenhof 1, 92421 Schwandorf, Deutschland oder datenschutz@horsch.com. Ein Löschbegehren vor Ende des Gewinnspiels hat zur Folge, dass der/die Teilnehmer/in von der Teilnahme an dem Gewinnspiel ausgeschlossen wird. 5.4. Weitere Einzelheiten zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten, wie zum Beispiel die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten oder an wen Sie sich im Fall einer Beschwerde wenden, sind in der Allgemeinen Datenschutzerklärung von HORSCH geregelt.

6. Schlussbestimmungen

6.1. Bei Streitigkeiten gilt ausschließlich deutsches Recht.
6.2. Jede/r Gewinner/in ist für etwaig zu zahlende Steuern im Zusammenhang mit diesem Gewinnspiel aufgrund von lokalen Vorschriften verantwortlich und stellt HORSCH uneingeschränkt von allen Ansprüchen Dritter frei.
6.3. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram/Facebook/Twitter und wird nicht von Instagram/Facebook/Twitter gesponsert, begleitet oder durchgeführt. Der Empfänger der im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen Informationen ist nicht Instagram/Facebook/Twitter, sondern HORSCH.Der/die Teilnehmer/in stellt Instagram/Facebook/Twitter von jeglicher Haftung, welche aus Ansprüchen im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels (insbesondere dessen Publikation und Organisation) resultieren, frei. Fragen, Anregungen oder Beschwerden können nur an HORSCH gerichtet werden.
6.4. Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden oder sollte sich eine Lücke herausstellen, so berührt das die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen nicht. HORSCH und der/die Teilnehmer/in verpflichten sich, in einem solchen Fall eine Regelung zu verhandeln, die dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen Regelung so nahe wie möglich kommt. Soweit es hinsichtlich einer neuen Regelung zu keiner Einigung kommt, sind diese Teilnahmebedingungen ohne die fehlende oder unwirksame Regelung auszulegen.