Focus TD

Streifenbearbeitung, Düngen und Aussaat verbinden

Focus TD

Der Spezialist in der Streifenbearbeitung

Eigenschaften 
Merkmale des Focus TD
  • Prinzip der  Streifenbearbeitung : Boden wird nur in den Saatreihen bearbeitet
  • Kombination von tiefer Bodenlockerung, Düngerablage, Saatbettbereitung und Aussaat in einem Arbeitsgang
  • Bildung eines strohfreien Wurzelraumes und eines gezielten, tiefen Düngerdepots
  • Hohlscheiben wirken einebnend und schlitzschließend
  • Zur Dammbildung können die Hohlscheiben auch ausgehoben werden
  • Reifenpacker zur tiefgehenden Rückverfestigung
  • TurboDisc Säschare für eine präzise Saatgutablage
  • 6 m Arbeitsbreite
  • Ab 175 kW / 240 PS Schlepperleistung
Arbeitsweise des Focus TD

– Zone I: Bodenbearbeitung

a) Tiefe Bodenlockerung exakt unter den Saatreihen
b) Exakte Definition des Wurzelraumes
c) Räumung von Ernterückständen aus dem Wurzelraum
d) Düngerdepotplatzierung unter den Saatreihen
e) Transport von feuchtem Boden in den Keimhorizont


– Zone II: Hohlscheiben

a) Einebnend und schlitzschließend
b) Dammbildend

– Zone III: Reifenpacker

a) Gezielte tiefgehende Rückverfestigung
b) Herstellung des Bodenschlusses
c) Optimale Saatbettbereinigung vor den Säscharen

– Zone IV: Säschare

a) Saat in feuchtem, ernterückstandsfreiem Boden
b) TurboDisc Säschare für präzise Saatgutablage

  • Abbildung Horsch Focus 6 TD
  • TerraGrip Zinken räumen Stroh und Kluten effektiv aus dem Saathorizont.
  • Der Focus TD ermöglicht auch unter schwierigen klimatischen Bedingungen einen guten Feldaufgang.
  • Reihenabstände von 30 cm für Raps und Reihenkulturen und 15 cm für die Getreidesaat sind möglich
  • Hohlscheiben arbeiten dammbildend oder einebnend je nach Bedarf

Focus TD

Ausstattung

Säeinrichtung

Um den Reihenabstand am Focus TD zu ändern, gibt es zwei Möglichkeiten:

a)...

Weiterlesen

- Immer zwei TurboDisc Schare folgen einem TerraGrip Zinken und einem Reifen.
-...

Weiterlesen

- Immer ein TurboDisc Schare folgt mittig einem TerraGrip Zinken und einem Reifen.

-...

Weiterlesen

Über die Kurbel wird die Vorspannung der Gummielemente stufenlos bis max. 120 kg je...

Weiterlesen

Packer

Funktionen:

  • Extra großer Reifenpacker (210/95-24 / Ø 100 cm) für höhere...
Weiterlesen

Anhängung

Je nach Maschinentyp unterschiedliche Unterlenkerwellen verfügbar: Kat. III, III/IV...

Weiterlesen

Allgemein

Der optionale Dreipunktanbau am Focus TD und Focus ST ermöglicht auch bei der...

Weiterlesen

Erhältlich als:

- Focus 6 TD 3-Punkt: Strichabstand TerraGrip = 30 cm

- Focus 6.35...

Weiterlesen

Scheibeneggenfeld 2-reihig für Focus TD

Um das Einsatzspektrum zu erweitern, kann am...

Weiterlesen

Der Focus ST 3-Punkt ist optional ohne TerraGrip Zinken in der ersten Reihe...

Weiterlesen

Angeordnet hinter den Reifenzwischenräumen.

Ermöglicht die Einebnung der Dämme, die...

Weiterlesen

15.0/55-17. Vor dem Zinkenfeld angeordnet.

Die Stützräder können einen Teil des...

Weiterlesen

Düngerablage - Flach: Anwendung bei späten Saatterminen für Raps und Getreide....

Weiterlesen

Focus TD

Technische Daten

  • Abbildung Horsch Focus 6 TD
HORSCH Focus TD Focus 4 TD Focus 6TD Focus 6 TD 3-Punkt Focus 6.35 TD 3-Punkt         
Arbeitsbreite (m) 4,00 6,00 6,00 6,00         
Transportbreite (m) 2,98 2,98 2,98 2,98        
Transporthöhe (m) 3,35 3,70 3,70 3,70         
Länge (m) 9,77 10,40          
Länge inkl. Scharanbau (m) 10,60 10,60
Gewicht ab (kg)* 8 240 9 500
Gewicht inkl. Scharanbau (kg)** 9 500 9 500
Gewicht ohne Scharanbau (kg)*** 8 400 8 400
Tankinhalt Doppeltank (l) 5 000 (40:60) 5 000 (40:60) 5 000 (2 000 : 3 000 Liter / 40 : 60) 5 000 (2 000 : 3 000 Liter / 40 : 60)         
Abmessung der Einfüllöffnung (m) vorne: 0, 66 x 1,22 hinten: 0,66 x 1,68 vorne: 0, 66 x 1,22 hinten: 0,66 x 1,68 vorne: 0, 66 x 1,22 hinten: 0,66 x 1,68 vorne: 0, 66 x 1,22 hinten: 0,66 x 1,68         
Einfüllhöhe Doppeltank (m) 2,95 2,95 2,95 2,95         
Reifengröße Stützräder Seite 15.0 / 55-17 15.0 / 55-17 15.0 / 55-17 15.0 / 55 – 17         
Reifenpackergröße 210 / 95-24 AS 210 / 95-24 AS 210 / 95-24 AS 210 / 95-24 AS         
Reifenpacker Ø (cm) 100 100 100 100         
Anzahl der Zinken 14 20 20 17         
Zinkenabstand in einer Reihe (cm) 57,2 60 60 70,60         
Strichabstand (cm) 28,6 30 30 35,30         
Rahmenhöhe (mm) 75 75 75 75         
Anzahl der Säschare 14 / 28 20 / 40 20 / 40 17 / 34         
Auslösekraft (kg) / Ausfederweg (cm) 630 / 26 630 / 26 630 / 26 630 / 26
Reihenabstand (cm) 28,6 / 14,3 30 / 15 30 / 15 35,30 / 17,60         
Schardruck Säschare (kg) 5 - 120 5 - 120 5 - 120 5 – 120         
Säschare/Druckrollen Ø (cm) 34 34 34 / 32 34 / 32         
Arbeitsgeschwindigkeit (km/h) 6 - 10 6 - 10 6 - 10 6 - 10         
Leistungsbedarf (KW/PS) 150-220 / 200-300 220-295 / 300-400 220 – 295 / 300 – 400 220 – 295 / 300 – 400         
DW Steuergeräte 2 2 2 (je +1 für Maestro Vorbereitungskit, hydr. Tiefenverstellung Scheibeneggenfeld) 2 (je +1 für Maestro Vorbereitungskit, hydr. Tiefenverstellung Scheibeneggenfeld)
Druckloser Rücklauf
(max. 5 bar)
1 1 1 1
Ölmenge hydr. Gebläse (l/min) 35 - 45 35 - 45 35 - 45 35 - 45
Geräteanbau Unterlenker Kat. III - III/IV - IV Kat. III - III/IV - IV Kat. III - III/IV - IV Kat. III – III/IV – IV         
Geräteanbau Zugpendel Ringzugöse Ø 58 – 79 mm  Ringzugöse Ø 58 – 79 mm  Ringzugöse Ø 58 – 79 mm  Ringzugöse Ø 58 – 79 mm         
Geräteanbau Kugelkopf K 80 K 80 K 80          
3-Punkt Geräteanbau  Scharschiene Kat. III/IIIKat. III/III

*Gewichte der Maschinen mit Focus Zinkenfeld und Rapssäschiene
**Gewicht in Minimalausstattung mit Zinkenfeld 2-reihig und Scharschiene ohne Scharerweiterung
***Gewicht in Minimalausstattung mit Zinkenfeld 2-reihig OHNE Scharanbau

 

 

Focus TD

Infomaterial

  • Horsch Prospekte anfordern
  • Abbildung Horsch Focus 6 TD

DOWNLOADS Focus TD

Weitere Sprachvarianten stehen in unserem Downloadcenter zur Verfügung.
Betriebsanleitungen finden Sie in unserem Downloadcenter.