Express TD

Pronto Technik im Dreipunkt-Anbau

Eigenschaften
Die Vorteile der Express TD
  • Dreipunkt Säkombination aus Bearbeiten, Rückverfestigen, Säen und Andrücken
  • Zweireihiges DiscSystem für perfekte Feinerdeproduktion bei hohen Arbeitsgeschwindigkeiten
  • FarmFlex Packerwalze für optimale Einebnung und Rückverfestigung vor jedem Säschar
  • TurboDisc Säschar mit Uniformer zur deutlichen Reduzierung der Verstopfungsgefahr und definierten Saatgutablage
  • Großer Saattank mit 1.500 l Inhalt
  • 3-3,50 m Arbeitsbreite
  • Ab 90 kW/125 PS Schlepperleistung
Weitere Merkmale der Express TD
  • Bewährte Prontotechnik im Dreipunkt-Anbau
  • Arbeitsgeschwindigkeit bis 20 km / h
  • DiscSystem hydraulisch verstellbar
  • Der einstellbare Schardruck gewährleistet einen gleichmäßigen Aufgang bei wechselnden Verhältnissen
  • Abbildung Horsch Express 3 TD
  • exakte Saatgutablage auch bei hohem Tempo
  • Sätank mit 1.500 Liter Inhalt
  • FarmFlex Packer für streifenweise Rückverfestigung und universelle Eignung für alle Böden
  • Unempfindlich auch bei hohem Anteil an organischem Material

Express TD

Ausstattung

Säschiene

Durch die stufenlose Einstellung über Kurbeln wird die Vorspannung der Gummielemente...

Weiterlesen

An den „kurzen“ TurboDisc Säscharen montiert. Jedes Striegelelement wird auch bei...

Weiterlesen

Uniformer: fixiert das Saatgut in der Saatfurche und verhindert, dass es bei hohen...

Weiterlesen

Druckrollengeführt mit einer Bodenanpassung von +/- 7,5 cm.

Kann sich optimal den...

Weiterlesen

Standard. Zu empfehlen auf mittleren und schweren Böden. Serienmäßig mit...

Weiterlesen

Nur auf sehr leichten Böden zu empfehlen. Serienmäßig mit hartmetallbeschichteten...

Weiterlesen

DiscSystem

Erfolgt über zwei Drehspindeln, mit denen die Stellung der Scheiben in der Tiefe...

Weiterlesen

Serienausstattung.

Drei Scheibenpaare in der ersten Scheibenreihe und drei...

Weiterlesen

Verschleißarme Scheibenlagerung.
Doppelrollenkugellager mit Öl gefüllt und mit...

Weiterlesen

Gezackte Scheiben dringen leichter in den Boden ein. Durch den kleinen Durchmesser...

Weiterlesen

Laufen in jeder Scheibenreihe an den nach außen arbeitenden Außenseiten. Sie...

Weiterlesen

Die Scheiben sind immer paarweise an einem Stiel montiert, was für sehr großen...

Weiterlesen

Optionen

Werden über ein doppeltwirkendes Steuergerät mit Wechselventil geschaltet.

Weiterlesen

Lockern den Boden der Schlepperspur auf.
Für Mulchsaat nur bedingt geeignet, da...

Weiterlesen

Erfolgt über Zylinder, mit denen die Arbeitstiefe der Scheiben während der Fahrt...

Weiterlesen

Tank

Über den breiten Befüllsteg mit Aufstieg kann der Sätank auch mit Sackware sicher...

Weiterlesen

Breite Einfüllöffnung, die bei ausreichender Reichweite sehr gut für die Befüllung...

Weiterlesen

Sehr großer Sätank im Vergleich zu anderen Maschinen dieser Leistungsklasse.
Unmittelb...

Weiterlesen

Groß dimensioniertes Staufach. Gegen Staub und Spritzwasser abgedichtet.

Weiterlesen

Serienausstattung. Ermöglicht die fast vollständige Entleerung der Tanks.

Lediglich...

Weiterlesen

Anhängung

Unter normalen Bedingungen wird die Express 3 TD im fixen OL-Loch gefahren. Damit...

Weiterlesen

Spreizmaß Kat. III:        1.010 mm
Kat. III OL-Bolzen-Ø:    32 mm
Kat. III...

Weiterlesen

Packer

Gewicht ca. 130 kg/m. Streifenweise Rückverfestigung in Rillenform.

- Universell für...

Weiterlesen

Express TD

Technische Daten

  • Abbildung Horsch Express 3 TD
HORSCH Express 3 TD 3,5 TD          
Arbeitsbreite (m) 3,00 3,50          
Transportbreite (m) 3,00 3,50          
Einfüllhöhe (m) 2,05 2,05          
Länge ohne / Länge mit Vorauflaufmarkierern (m) 3,67/4,00 3,67/4,00          
Gewicht ab (kg)* 2 600 2 965          
Saattankinhalt (l) 1 500 1 500          
Abmessung der Einfüllöffnung (m) 0,88 x 2,42 0,88 x 2,42          
Anzahl der Säschare 20 24          
Schardruck Säschare (kg) 5-120 5-120          
Säschare/Druckrollen Ø (cm) 34/32 34/32          
Reihenabstand (cm) 15 14,5          
Packer Ø (cm) 54 54          
Trapezringpacker Ø (cm --- ---          
Anzahl der Kreisel --- ---          
Arbeitsgeschwindigkeit (km/h) 10-20 10-20          
Leistungsbedarf (KW/PS) 90-140/125-190 105-160/145-220          
DW Steuergeräte 2 + 1 mit hydr. Tiefenverstellung DiscSystem 2 + 1 mit hydr. Tiefenverstellung DiscSystem          
Druckloser Rücklauf
(max. 5 bar)
1 1          
Ölmenge hydr. Gebläse (l/min) 20-25 20-25          
Geräteanbau Dreipunkt Dreipunkt Kat. III Dreipunkt Kat. III          
DrillManager Serie Serie          
Beleuchtung Serie Serie          

*Gewichte der Maschinen in Minimalausstattung

Download Technische Daten

Express TD

Keine Kompromisse

Mit der Express hatten wir das Ziel, eine Maschine ohne Kompromisse zu bauen. Und da gab es für uns nur einen Weg – nämlich das bewährte Pronto-Konzept in einer Dreipunktmaschine umzusetzen. Bearbeiten, Rückverfestigen, Säen und Andrücken in einem Arbeitsgang hat sich inzwischen tausendfach bewährt. Klar sparen Maschinen ohne integrierten Packer Baulänge und Gewicht, aber ihre Arbeitsweise hat uns einfach nicht zufrieden gestellt, vor allem bei nicht 100 Prozent optimalen Umgebungsbedingungen für die Maschine.“

Philipp Horsch

Express TD

Infomaterial

  • Horsch Prospekte anfordern
  • Abbildung Horsch Express 3 TD

DOWNLOADS Express TD

Weitere Sprachvarianten stehen in unserem Downloadcenter zur Verfügung.
Betriebsanleitungen finden Sie in unserem Downloadcenter.