Bearbeiten, Rückverfestigen, Säen

Das Pronto Prinzip

HORSCH Maschinen GmbH Produkte Sämaschinen | Das Pronto Prinzip

Das Pronto Prinzip

Bearbeiten, Rückverfestigen, Säen

Welche Ziele muss die Sätechnik erfüllen?

  • Exakte Saatgutablage – denn nur das Korn das richtig liegt, bringt Spitzenerträge.
  • Hohe Sägeschwindigkeit – denn der optimale Saatzeitpunkt ist zeitlich begrenzt.
  • Toleranz in Punkto Saatbettbeschaffenheit – denn Flexibilität in der Bodenbearbeitung spart Kosten.

Wie erreicht die Pronto diese gleichmäßigen Feldaufgänge?

  • Das DiscSystem lockert, ebnet ein und produziert Feinerde.
  • Der Reifenpacker sorgt für tiefgehende Rückverfestigung und einheitliche Säbedingungen vor jedem Säschar. Viele schmale Reifen mit großem Durchmesser, auf einer starren Welle montiert, gewährleisten einen hohen Grad der Einebnung.
  • Die TurboDisc Säschare können durch ihre hohe Anpassungsfähigkeit (bis 15 cm) der Bodenoberfläche präzise folgen. Dadurch werden alle Saatkörner gleichmäßig in der eingestellten Tiefe exakt abgelegt.
  • Vier Gummidämpfer pro Schar übertragen einen Schardruck von bis zu 120 kg und gewährleisten eine ruhige Scharführung bei hohen Geschwindigkeiten.
  • Eine Druckrolle am Ende des Scharkörpers führt das Schar exakt in der Tiefe und sorgt für einen optimalen Bodenschluss der Saatkörner.

Schneller

  • Sehr leichtzügig – durch geringes Eigengewicht und kraftsparende, aber sehr effektive Werkzeuge
  • Hohe Flächenleistung – durch Arbeitsgeschwindigkeiten von 10 – 20 km/h
  • Kurze Wendezeiten – durch kompakte Bauweise
  • Geringe Standzeiten – durch große Saatgut- und Düngertanks

Einfacher

  • Kurze Rüstzeiten – durch unkomplizierte Verbindung zum Schlepper
  • Schnelle Einsatzbereitschaft – durch einfache Einstellung von Saatmenge, Sätiefe und Schardruck
  • Problemloser Saatgutwechsel
  • Geringer Wartungsaufwand

Sicherer

  • TurboDisc Säschar – präzise Saatgutablage bei hohen Fahrgeschwindigkeiten
  • Einzeln, druckrollengeführte TurboDisc Schare mit integrierten Stoßdämpfern
  • Exakte Anpassung an Bodenunebenheiten bis zu 15 cm Differenz
  • Stufenlose Schardruckeinstellung 5 – 120 kg pro TurboDisc Schar