• Horsch Produktabbildung - Scheibensämaschine Avatar: Avatar SD (Singledisc Schar) und Avatar SW (mit Säwagentechnik aus der Pronto Reihe)

Avatar SD / SW

Direktsaatmaschine mit robusten Einscheibenschar

Avatar SD/SW

Innovativ, robust, vielseitig, präzise

Avatar - Robust, vielseitig und präzise
Avatar 3 / 4 / 4 starr / 6 / 8 SD -Maschinenkonzept
  • Kompakte Maschine mit einer Arbeitsbreite von 3 – 8 m
  • 2-balkiger Aufbau mit einem Reihenabstand von 16,7 cm und einem Durchgang von 33,4 cm je Reihe = Einsatzsicherheit auch bei vielen Ernterückständen bzw. intensiven Zwischenfruchtbeständen
  • Großvolumige Fahrwerksbereifung für bodenschonendes Arbeiten auch bei vollem Tank
  • Leichte Grundmaschine für die Aussaat nach konventioneller Bodenbearbeitung oder Mulchsaat
  • Möglichkeit zum Aufbau von Zusatzgewichten, um auch unter schwierigsten Saatbedingungen eine sichere Formung der Furche und Einbettung des Saatguts mit dem SingleDisc Schar zu gewährleisten
  • Serienmäßig mit mechanischer Halbseitenschaltung
  • Optional elektrische Halbseitenschaltung zur Ansteuerung über das ISOBUS-Terminal oder automatisch mit SectionControl-Freischaltung
Avatar 3 / 4 / 4 starr / 6 / 8 SD - Vielseitiges Tanksystem
  • Vielseitigkeit bei der Wahl des Tanksystems: Einzeltank und Doppeltank G & F (Saatgut und Dünger)
  • Mikrogranulateinheit für Einzel- und Doppeltank zur Dosierung von Mikrogranulaten, Starterdünger, Schneckenkorn oder kleinkörnigem Saatgut
    • Saatgutverteilung:
      • Zuteilung einheitlich auf die beiden Scharreihen
      • Optional für 6 / 8 SD: Zuteilung von unterschiedlichem Saatgut aus dem Doppeltank auf die beiden Scharreihen (z. B. Produkt 1 auf Saatreihe 1; Produkt 2 + Mikrogranulat auf beide Saatreihen)
  • Optimale Ablage von Saatgut mit unterschiedlichen Korngrößen durch Anpassung der Ablagetiefe an die Ansprüche des jeweiligen Saatgutes (große Körner tief, kleine Körner flach)
Avatar 12 SD - Maschinenkonzept
  • Kompakte, wendige Maschine
  • HORSCH Säwagenkonzept für maximale Flächenleistung
  • Säwagen mit 5 800 Liter Inhalt; 50 : 50 Aufteilung Saatgut / Saatgut oder Saatgut / Dünger
  • Bewährtes Klappkonzept mit kompakten Transportmaßen; Teleskopachse sorgt für sicheren Stand im Feld auch in extremen Hanglagen und für eine maximale Außenbreite von 3,00 m im Straßentransport
  • Großvolumige Bereifung (520 / 85 R 38) am Säwagen für maximale Bodenschonung und Tragkraft auch unter nassen Bodenbedingungen
  • Einreihiger Aufbau mit SingleDisc Schar mit Reihenabständen von 25 oder 30 cm
  • Leichte Maschine mit integrierter Gewichtsübertragung und -verteilung auf die Scharflügel für gleiche Schardrücke an allen Saatreihen bis ganz nach außen
  • Leichtzügig durch geringe Bodenbewegung
  • Serienmäßig mit mechanischer Halbseitenschaltung
  • Optional elektrische Halbseitenschaltung zur Ansteuerung über das ISOBUS-Terminal oder automatisch mit SectionControl-Freischaltung (inkl. Mikrogranulateinheit)
Avatar 12 SD - Vielseitiges Tanksystem
  • Doppeltank mit optionaler Mikrogranulateinheit
  • Unabhängige Dosierung von bis zu 3 Komponenten (keine Entmischung von Saatgut, exakte Dosierung von Saatgut mit unterschiedlichen Korngrößen)
Avatar SW
  • Maximale Schlagkraft für Großbetriebe:
    • Arbeitsbreite 12 m
    • Säwagentechnik aus der bewährten Pronto Baureihe
    • Gebaut für höchste Ansprüche und maximale Flächenleistung in der Saison
  • Säwagen
    • 12 000 Liter Inhalt für maximale Schlagkraft
    • Aufteilung 50 : 50 Saatgut / Saatgut oder Saatgut / Dünger (Ausbringung als G & F-Version, Saatgut und Dünger in eine Reihe)
  • Geringer Zugkraftbedarf durch reduzierte Bodenbewegung
  • Wendige Maschine durch kompakten Aufbau
  • Leichtzügig durch geringes Maschinengewicht
  • Avatar SD Horsch Abbildung Seitenansicht
  • Feinstufige Einstellung der Saattiefe
  • Avatar Horsch Produktbild
    Doppeltank 5 000 Liter; Aufteilung 40/60
  • Avatar SD Horsch Produktabbildung
    2-balkiger Scharaufbau für maximalen Durchgang
  • Avatar Horsch Produktbild
    Optional: Bereifung 710/50-26.5 f. Doppeltank 5000l ; Auft. 40/60 2-Pkt Anhängung max. Aufstandsfläche

AVATAR SD / SW

Technische Daten

Avatar 3.16 SD 4.16 SD starr 4.16 SD 6.16 SD 8.16 SD  12 / 40 SD  18 / 60 SD12 SW   
Arbeitsbreite (m/Fuß)3,10 4,00 4,00 6,00 8,00  12,00 / 40 18,00 / 6012,00   
Transportbreite (m) 2,994,322,992,892,98  2,98 3,004,36   
Transporthöhe (m) 3,50 3,50 3,50 3,06 3,98  3,80 4,005,28   
Länge (m) 6,96 6,96 6,96 6,64 7,12 / 7,82  8,31 9,5111,65   
Gewicht (kg)4 620* 5 500* 5 800* 9 300** 9 900**  11 240*** 19 000**19 160***   
Saattankinhalt Einzeltank (l) 2800 2800 2800 3 500 3 500 -- ----
Einfüllöffnung Einzeltank (m) 1,00 x 2,40 1,00 x 2,40 1,00 x 2,40 1,00 x 2,40 1,00 x 2,40 -- ----
Einfüllhöhe Einzeltank (m) 2,85 2,85 2,85 2,52 2,92 -- ----
Saattankinhalt Doppeltank (l) 3 800 3 800 3 800 5 000 5 000 5 800 (50:50, je 2 900 l) 8 500 (50:50,je 4 250 l)12 000 (50:50, je 6 000 l)
Einfüllöffnung Doppeltank (m) je 0,66 x 0,90 je 0,66 x 0,90 je 0,66 x 0,90 je 0,66 x 0,90 je 0,66 x 0,90 je 0,66 x 0,94je 0,66 x 1,70 je 0,99 x 0,72
Einfüllhöhe Doppeltank (m) 3,24 3,24 3,24 2,35 3,26 2,80 3,103,34
Tankinhalt Mikrogranulateinr. (l) 200 200 200 200 280 300 ----
Anzahl der Säschare 18 24 24 36 48 48 – Reihenabstand 25 cm
40 – Reihenabstand 12“
32 – Reihenabstand 15“
72 – Reihenabstand 25 cm
60 – Reihenabstand 12“
48 – Reihenabstand 15“
60
Schardruck Säschare (kg) 350 350 350 250 250 250 250250
Säschare Ø (cm) 48 48 48 48 48 48 4848
Schließrollen Ø (cm) 33 33 33 33 33 33 3333
Tiefenführungsrollen Ø (cm) 40 40 40 40 40 40 4040
Reihenabstand (cm/Zoll) 16,70 / -- 16,70 / -- 16,70 / -- 16,70 / -- 16,70 / -- 25 / 15“ / 12“ 25 / 12“ / 15“20 / --
Reifengröße Säeinheit / -wagen 550 / 55 – 26.5 550 / 55 – 26.5 550 / 55 – 26.5 600 / 55 – 26.5 600 / 55 – 26.5 520 / 85 R 38 520 / 85 R 38--
Reifengröße Säwagen -- -- -- -- -- -- --650 / 65 R 38
Reifengröße Säeinheit -- -- -- -- -- -- --400 / 60 – 15.5
Reifengröße Stützräder -- -- -- -- --  15.0 / 55 – 17 550 / 60 – 22.5--   
Arbeitsgeschwindigkeit (km/h) 6 – 15 6 – 15 6 – 15 6 – 15 6 – 15 6 – 15 6 – 156 – 15
Leistungsbedarf (KW/PS) ab 90 / 125 105 / 140 105 / 140 155 / 210 200 / 270 220 / 300 220 / 300205 / 280
DW Steuergeräte1 (+1 inkl. hydr. Gebl. Direktantrieb)1 (+1 inkl. hydr. Gebl. Direktantrieb)1 (+1 inkl. hydr. Gebl. Direktantrieb)3 3 3 33
Druckloser Rücklauf
(max. 5 bar)
1111 1 1 11
Ölmenge hydr. Gebläse (l/min)35 – 4535 – 4535 – 4535 – 45 35 – 45 35 – 45 35 – 4560 – 80
Geräteanbau UnterlenkerKat. III und III / IVKat. III und III / IVKat. III und III / IVKat. III und III / IV Kat. III und III / IV -- ----
Geräteanbau ZugpendelZugöse Ø 46 – 58 mmZugöse  Ø 46 – 58 mmZugöse  Ø 46 – 58 mmZugöse Ø 46 – 58 mm Zugöse  Ø 46 – 58 mm Ringzugöse  Ø 55 – 73 mm Ringzugöse Ø 55 – 73 mmRingzugöse Ø 55 – 73 mm
Geräteanbau KugelkopfK 80K 80K 80K 80 K 80 K 80 K 80K 80

*Gewicht der Maschine in Minimalausstattung inkl. Zusatzgewichte vorne und hinten (1000 kg)
** Gewichte der Maschinen in Minimalausstattung inkl. Zusatzgewichte vorne und hinten (1400 kg)
*** Gewichte der Maschinen in Minimalausstattung

 

 

Avatar SD/SW

Infomaterial

  • Horsch Prospekte anfordern
  • Avatar SD Horsch Abbildung Seitenansicht

DOWNLOADS Avatar SD / SW