AirVac und AirSpeed Dosierer

HORSCH Maschinen GmbH Produkte Sämaschinen | AirVac und AirSpeed Dosierer

Was zeichnet die neuen Dosierer aus?

  • Serienmäßig elektrisch angetrieben
  • Universell für exakte Kornvereinzelung und verschiedenste Kulturen einsetzbar
  • Dosieren von Mais, Sonnenblumen, Zuckerrüben, Sorghum, Raps, Sojabohnen und andere Bohnenarten
  • Einfach in der Handhabung: keine Einstellung des Abstreifers notwendig
  • Saatgutüberwachung mittels Körnersensor: Informationen zur Vereinzelungsgenauigkeit
  • Reihenindividuelle Ansteuerung: Einzelreihenabschaltung, SectionControl, VariableRate, Fahrgassenschaltung

Was ist der Unterschied zwischen AirVac und AirSpeed?

AirVac

  • Zuverlässige Vereinzelung mittels Unterdruck
  • Hohe Präzision für Aussaatgeschwindigkeiten bis 12 km/h
  • Maximale Erträge durch optimale Einbettung der Körner
  • Größte Flexibilität bei verschiedensten Kulturarten
  • Größeres Arbeitsfenster bei feuchten Säbedingungen

AirSpeed

  • Exakte Vereinzelung mittels Überdruck
  • Perfekte Pflanzenabstände bei hohen Fahrgeschwindigkeiten
  • Sichere Korneinbettung mittels Schusssystem und Fangrolle
  • Maximale Schlagkraft und Effizienz

Verfügbarkeit der neuen Dosierer AirVac und AirSpeed

Die neuen Dosierscheiben