Flexibilität und Effizienz

Leeb VL

HORSCH Maschinen GmbH Produkte Pflanzenschutz | Leeb VL

STARKE ARGUMENTE, DIE ÜBERZEUGEN

  • Extrem komfortables und variables Fahrwerk ComfortDriveFlex: pneumatische Einzelradfederung, einstellbarer Spurweite und optionaler Bodenfreiheit
  • Stabiles Fahrwerk in Leichtbauweise dank Zentralrohrrahmen
  • Hohe durchgängige Bodenfreiheit von 1,60 m, optional verstellbar auf bis zu 2,00 m
  • Stufenloser hydrostatischer Einzelradantrieb, automotives Fahren und eine automatische Anti-Schlupfregelung
  • 6,7 Liter-Sechszylinder von FPT mit 280 PS
  • Ökonomisches Fahren dank intelligenter Antriebssteuerung
  • Bis zu 50 km/h Höchstgeschwindigkeit bei Straßenfahrt
  • Bis zu 32 km/h Arbeitsgeschwindigkeit im Feldmodus
  • Minimierter Schlupf und Bodendruck durch sehr große Reifendurchmesser von bis zu 2,18 m
  • 5 000 Liter, 6 000 Liter oder 8 000 Liter Tank für maximale Leistungseffizienz
  • Extrem stabile Gestängekonstruktion
  • Bewährte HORSCH Leeb BoomControl Gestängesteuerung
  • Optimale Gestängelage auch bei höheren Fahrgeschwindigkeiten durch Einzelradfederung und Aufhängung des Gestänges im Parallelogramm
  • Einfaches und kraftvolles Spritzsystem mit optionaler Befüllpumpe
  • Praktische Bedienterminals und ein ergonomischer Joystick für eine intuitive Bedienung, perfekt an die Bedürfnisse des Fahrers und des Spritzbetriebs angepasst
  • Automatisch GPS-gesteuerte Teilbreitenschaltung SectionControl
  • Bis zu 42 Teilbreiten mit individueller Aufteilung oder PrecisionSpray
  • NightLight Düsenkegelbeleuchtung mit innovativer LED-Technik. Optimale Ausleuchtung mit gebündeltem Licht für eine optimale Spritzkontrolle auch in der Dämmerung und bei Nacht

Komfort, Power und Effizienz

DER LEEB VL – EIN ECHTER ALLROUNDER

Fahrwerk ComfortDriveFlex

  • Beim ComfortDriveFlex Fahrwerk sind die Räder an einem Schieberahmen montiert, der eine hohe Flexibilität für Spurweite und Bodenfreiheit ermöglicht – optimale Anpassung an jede Kultur
  • Die Frontkabine am Zentralrohrrahmen und das Gestänge in Parallelogrammaufhängung sorgen für eine optimierte Gewichtsverteilung von nahezu 50 : 50 – egal ob Straße oder Feld
  • Diese Anordnung ermöglicht reichlich Platz für ein Behältervolumen von bis zu 8 000 Litern und einer gleichbleibend hohen Fahrstabilität

TrackControl

  • Hydraulische Spurweitenverstellung, bequem aus der Kabine anpassbar: 2,60 – 3,50 m oder 3,00 – 4,10 m*

ClearanceControl

  • Verstellbare Bodenfreiheit 1,60 – 2,00 m – mechanisch oder hydraulisch

Intelligenter und kraftvoller Antrieb

  • Stufenloses hydrostatisches Einzelradgetriebe
  • Intelligenter Allradantrieb: dynamisch verteilte Antriebsmomente – kraftvoll und effizient
  • Selektive Traktionskontrolle für jedes Rad
  • Aufgrund größerer Radmotoren an der Hinterachse und der damit verbundenen höheren Antriebsleistung bewältigt der VL mühelos jedes Gelände
  • Einfaches Fahren dank automotiver Fahrsteuerung
  • Kraftstoffsparend und effizient
  • Kraftvoller Antrieb

Große Bereifung – optimierter Bodendruck

  • Große Reifen mit bis zu 2,18 m Durchmesser und 75 cm Breite
  • Maximale Aufstandsfläche
  • Optimale Traktion auch bei schwierigen Bedingungen

* mit 380er Reifen (Spur abhängig von Bereifung und Getriebevariante)

Einfache und komfortable Bedienung

  • Automatisches GPS-gesteuertes SectionControl
  • ErgoControl Joystick und Armlehne mit allen wichtigen Spritzfunktionen – einfache Bedienung, perfekt an den Fahrer und die benötigten Spritzfunktionen angepasst
  • ISOBUS-Anschluss für verschiedene Fremdterminals vorhanden

AutoSteering

  • Der Leeb VL kann mit einer automatischen Lenkung ausgestattet werden
  • Bequeme Bedienung über die ErgoControl Armlehne
  • Freie Schnittstelle für verschiedene automatische Lenksysteme verfügbar (z. B. TopCon, Trimble, John Deere)

Das Wassersystem – von einfach praktisch bis hochintelligent

  • Herzstück des Wassersystems ist die 1 000 l/min Kreiselpumpe als Spritzpumpe
  • Je nach Anforderungen, kann das Wassersystem manuell oder elektrisch bedient werden
  • Zusätzlich ist eine Reinigungspumpe für eine besonders schnelle und kontinuierliche Innenreinigung wählbar
  • Auf Wunsch PowerFill-Befüllpumpe mit ca. 1 000 l/min verfügbar.
  • Bei der Ausstattung CCS Pro stehen verschiedene automatische Waschprogramme zur Verfügung
  • Einspülschleuse mit 35 l oder 52 l aus Edelstahl und zusätzlicher Stoßdüse

STABILES GESTÄNGE UND AUTOMATISCHE GESTÄNGEFÜHRUNG

Stabile Gestängekonstruktion mit patentiertem Aufhängungskonzept

  • Verwindungssteife Gestängeaufhängung im Parallelogramm – hydraulisch gefedert und gedämpft
  • Die patentierte Aufhängung mit aktiver Steuerung des Mittelteils vermeidet das Eintauchen bei Kurvenfahrten und am Vorgewende
  • Stabile Konstruktion für ein ruhiges Gestänge und einen gleichmäßigen Zielflächenabstand
  • Düsenschutz gegen mechanische Beschädigung der Düsen und Windschutz bei der Spritzfächerentwicklung

BoomControl

  • Automatische Gestängeführung zur Beibehaltung der exakten, möglichst niedrigen Arbeitshöhe auch bei hoher Fahrgeschwindigkeit in flachem oder leicht hügeligem Gelände
  • Sichere und stabile Gestängeführung unter 50 cm Zielflächenabstand
  • Voraussetzung für minimale Abdrift
  • Vollständig vom Fahrzeug entkoppeltes Gestänge
  • Kein Kompromiss zwischen gedämpftem und frei hängendem Gestänge
  • Aktive Anpassung des Gestänges an das Gelände durch bis zu 6 Sensoren

Pneumatische Düsenschaltung mit AutoSelect

  • Düsenabstände von 25 oder 50 cm bei pneumatischer Düsenschaltung mit vielfältigen Düsenkombinationen oder PrecisionSpray (abhängig von Gestängevariante)
  • Mit AutoSelect werden automatisch und kontinuierlich die Düsenprofile und damit der Druckbereich, die Düsenkombinationen und die Gestängehöhe angepasst – hoher Komfort und Sicherheit für ein optimales Düsenmanagement
  • Bei pneumatischer Düsenschaltung sind bis zu 42 Teilbreiten in individuell wählbarer Aufteilung möglich, automatische Teilbreitenabschaltung mit SectionControl
  • PrecisionSpray mit Pulsweitenmodulation ermöglicht eine Anpassung der Ausbringmenge bei konstantem Druck über die Pulsweite und eine Kompensation in der Kurve sowie einer Einzeldüsenabschaltung. (Ausstattung abhängig von der Gestängevariante)

LEISTUNGSVERGLEICH

Annahmen für einen Leistungsvergleich nach Tankvolumen

  • Arbeitszeit / Tag (h): 16
  • Gestängebreite (m): 36
  • Ø Aufwandmenge (l/ha): 150
  • Ø Arbeitsgeschw. (km/h): 18
  • Ø Rüstzeit unabh. vom Gerät (min): 30

Bei gleicher Einsatzdauer sind bis zu 18% mehr Arbeitsleistung möglich.
Fazit: 18 % Ersparnis in Arbeitszeit und Maschinenkosten

Erledige mehr Arbeit, schneller, effizienter und mit weniger Maschinen! Eine ganze Maschine einsparen!

Ausgeglichene Gewichtsverteilung von 50:50* und hohe Reifendurchmesser beim Leeb VL sorgen für Einsatzsicherheit und Schutz vor Einsinken

  • Gleichmäßige Gewichtsverteilung
  • Geringes Maschinengewicht
  • Selektive Traktionskontrolle
  • Modernste Reifentechnologie: Mehr Aufstandsfläche + weniger Druck im Reifen
    • weniger Bodendruck
    • weniger Einsinken = weniger Kraftstoffverbrauch und mehr Fahrkomfort

* Feld: 45:55, Straße: 50:50 (ausstattungsabhängig)


Technische Daten

 

HORSCH Leeb5.300 VL6.300 VL8.300 VL
Motor
Wassergekühlter MotorFPT (Fiat Powertrain Technologies) N67
Leistung (kW/PS)230 / 310
Zylinderzahl / Kühlung6 / Wasser / Turbo mit Ladeluftkühlung
Hubraum (cm³)6 700
Nenndrehzahl (U/min)2 000
Max. Drehmoment (Nm/Drehzahl)1 035 / 1 500
Tankinhalt Diesel / AdBlue (l)450 / 45
AbgasnormStage V
 
Getriebe
GetriebetypRadnabengetriebe
ÜbersetzungHydrostatisch stufenlos
GeschwindigkeitenFeld: 0  – 25 km/h bei eingeklapptem Gestänge / 0 – 32 km/h bei ausgeklapptem Gestänge
Straße: 0 – 40 km/h / optional 0 – 50 km/h; Höchstgeschwindigkeit jeweils bei 1 500 U/min möglich
AllradPermanent, Hinterachsabschaltung bei Straßenmodus über 30 km/h
 
Lenkung
VorderachseHydraulisch
HinterachseHydraulisch-elektrische Lenkung, automatische Zentrierung und Verriegelung bei Straßenfahrt
LenkungsartenNur Vorderachslenkung (Straßenmodus), Allradlenkung (Feldmodus), automatische Hangsteuerung, manuelle Hinterachslenkung ebenfalls möglich
 
Hydraulikanlage
Fahrantriebspumpe (l/min)350
Leistung (l/min)320
Arbeitsdruck (bar)200
 
Fahrsteuerung
Elektronische Fahrsteuerung
Grenzlastregelung
Überdrehzahlregelung
Tempomatfunktionen
Automotives Fahren über Gaspedal oder Fahrhebel (Geschwindigkeit über Pedal oder Joystick; Motordrehzahl und Hydrostat regeln sich automatisch)
  
Bereifung
380 – 750 mm, als IF und VF
 
Maße und Gewichte
Leergewicht (kg)ca. 13 000 – 14 500 (ausstattungsabhängig)
Max. zul. Gesamtgewicht (kg)bis zu 20 000 (ausstattungsabhängig)
Max. Gesamtgewicht Feld (kg)24 000 (je nach Bereifung)
Bodenfreiheit (cm)ca. 1 600 – mit ClearanceControl 1 600 – 2 000 mm möglich (je nach Bereifung und Position der Federung)
Radstand (cm)4 300
Spurbreiten (cm)2 600 – 3 500 / 3 000 – 4 100*
Länge (cm)ca. 11 700 (je nach Gestängevariante)
Höhe (cm)ca. 3 990 (je nach Gestängevariante und Bereifung)
Gesamtbreite (cm)3 050 (bei 2,60 m Spur); 3 450 bei (3,00 m Spur); 3 950 (bei 3,50 m Spur); 4 450 (bei 4,00 m Spur) (je nach Bereifung und Getriebevariante)
 
Tankaufbauten
Brühebehälter Nennvolumen (l)5 0006 0008 000
Brühebehälter Istvolumen (l)5 3506 3508 450
Frischwasserbehälter (l)750750750
Handwaschbehälter (l)151515
   
Spritzgestänge 
Arbeitsbreiten30 und 36 m  
Arbeitshöhe0,30 – 2,8 m bei 1,60 m Bodenfreiheit; 0,8 – 3,2 m bei 2,00 m Bodenfreiheit
Pumpenleistung (l/min)1 000 l/min Befüllleistung (abhängig von Befüllsituation, max. Ausbringmenge bis 450 l/min abhängig von Düsengröße, Spritzdruck und Druckfilter)
Arbeitsdruck, max. (bar)8  

 

Grundausstattung