Schlagkraft wird nicht nur auf dem Acker entschieden

Shuttle 10000 F

HORSCH Maschinen GmbH Produkte Logistik Logistik | Shuttle 10000 F

Schlagkraft wird nicht nur auf dem Acker entschieden Minimale Standzeiten während der Befüllung und effizienter Transport von Betriebsstoffen sind Garanten für maximale Leistung

Shuttle 10 000 F

Effizient durch Geschwindigkeit

Was zeichnet das Shuttle 10 000 F aus?

Das HORSCH Shuttle überzeugt mit kompakter Bauweise, großer Schlagkraft bei der Befüllung im Feld und präziser Dosierung. Der unterteilbare Behälter erlaubt den geschlossenen Transport zweier unterschiedlicher Güter und deren separater Entleerung. Auf Wunsch wird die Steuerung der Dosierschieber elektrisch.
Während Schnecken die übertragenden Güter mechanisch stärker beanspruchen und oftmals die Qualität erheblich mindern, schont das Förderband Saatgut und Dünger und lässt sich wegen der ausgeformten Mitnehmer vollständig entleeren.

Maximale Flexibilität

Ob Dünger zur Startgabe ans Feld gebracht, Saatgut und Dünger zur Sämaschine transportiert oder aushilfsweise Getreide schnell mit abgefahren werden soll, flexibler Einsatz ist Trumpf.
Durch die genormten Koppelpunkte am LKW lassen sich die Shuttles beliebig tauschen und können mit wenigen Handgriffen per Stapler oder Teleskoplader ab- / aufgebaut werden. Alle Funktionen der Grundmaschine bleiben dabei erhalten.
Die Kippfunktion und die trichterförmige Bauweise bewirkt eine restlose Entleerung des Behälters. Einsetzbare Gittersiebe sichern die Qualität des zu transportierenden Gutes. Das groß dimensionierte Förderband zeichnet sich zum einen durch die völlig variabel justierbare Überladehöhe aus, als auch durch die hohe Überladeleistung.

  • Minimale Standzeiten
  • Stärkt die jeweilige Kernkompetenz
  • Maximale Schlagkraft
  • Sicherer Transport, einfache Anwendung
  • Universell einsetzbar
  • Standardisiert und prädestiniert für One-Shot-Verfahren

Technische Daten

 

HORSCH Shuttle Shuttle 10 000 F
Maße und Gewichte  
Länge (m) 6,70
Breite (m) 2,51
Höhe (m) 2,78
Transporthöhe (m)* 4,00
Leergewicht (kg) 2 960
Tank  
Tankinhalt (l) 10 000
Förderleistung (t/min) ca. 2
Anforderungen an LKW Hydraulik  
Erforderliche Hydraulikleistung (l/min) 80
Max. zulässiger Systemdruck (bar) max. 200
Druckloser Rücklauf (bar) max. 5 bar Staudruck und Hydraulikfilter mit 25 μm Filterfeinheit


* Die Transporthöhe kann je nach LKW-Modell abweichen


Grundausstattung