TIEFES LOCKERN MIT GERINGEM VERTIKALEN MISCHEFFEKT

Mono TG

HORSCH Maschinen GmbH Produkte Komponenten | Mono TG

Vorteile der Mono TG

  • Vorbaugerät für Joker 3 CT, 3,5 CT und 4  CT starr
  • Für schwere Böden bei hohen Niederschlagsmengen
  • Tiefe Bodenlockerung in Verbindung mit flacher und intensiv mischender Bodenbearbeitung
  • Hohe Feinerdeproduktion im Keimhorizont
  • Von 3 bis 4 m Arbeitsbreite
  • Zusätzlicher Leistungsbedarf von 75 kW / 100 PS 

Weitere Merkmale der Mono TG

  • Tiefenlockerung mit geringem vertikalen Mischeffekt, um groben Boden nicht an die Oberfläche zu befördern
  • Durch 60 cm Zinkenabstand und 40 mm schmale LD-Schare sehr leichtzügig
  • Intensive Lockerung bis 30 cm Arbeitstiefe mit geringer Mischwirkung

Technische Daten

HORSCH Mono TG3 TG3.5 TG4 TG starr
Arbeitsbreite (m)3,003,504,00
Transportbreite (m)3,003,503,98
Transporthöhe (m)1,901,901,60
Zusätzliches Gewicht (kg)7158201 200
Zinkenanzahl568
Zinkenabstand605950
Geräteanbau3-Punkt Kat. III3-Punkt Kat. III3-Punkt Kat. III