Andruckrollen

HORSCH Maschinen GmbH Produkte | Andruckrollen

Andruckrollen

für eine bessere Körnereinbettung

Welche Druckrolle eignet sich für welchen Einsatz?
Finger- und Stacheldruckrolle

  • Die Fingerrolle ist optimal für schwere und mittlere Böden
  • Stachelrolle für mittlere bis leichtere Standorte
  • Pro Reihe gibt es eine Finger- / Stachelrolle und eine Standardrolle, um die Tiefe zu kontrollieren und eine Bewegung der Körner zu vermeiden.
  • Die Rollen sind jedoch nicht für eine flache Aussaat geeignet.
  • Kommt es zu einer Verdichtung der Rillenwand durch die Doppelscheibensäschare, wird diese durch die Finger- / Stachelrolle gebrochen – die Rille ist dann entfernt.
  • Kein Öffnen der Saatrille nach der Saat unter trockenen Bedingungen, v. a. auf schweren, tonigen Standorten
  • Entwicklung der Maiswurzel wird gefördert

Gummi- und profilierte Druckrolle

  • Gummi-Schließrollen für leichte Sandstandorte
  • Die profilierten Rollen werden empfohlen bei Feinsaaten
  • Die Profilierung erzeugt zusätzliche Feinerde und kann Verschlämmung besser vorbeugen.