Blog

HORSCH Maschinen GmbH | Blog

Investitionsprogramm Landwirtschaft: HORSCH Maschinen sind förderfähig

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) bezuschusst 2021 mit einer Laufzeit von 4 Jahren Investitionen in umwelt- und ressourcenschonende Landtechnik.

HORSCH steht für Innovationen und für eine umwelt- und ressourcenschonende Landtechnik. Daher sind verschiedene Maschinen förderfähig. Folgende HORSCH Maschinen sind aktuell in der Positivliste der Rentenbank enthalten (Stand 17.12.2020):

Im Bereich der Wirtschaftsdüngerausbringung wird die HORSCH Joker CT mit Gülleaufbau gefördert. Folgende Arbeitsbreiten sind gelistet:

  • Joker 4 CT
  • Joker 5 CT
  • Joker 6 CT
  • Joker 7 CT

Die HORSCH Partner FT und HT Front- bzw. Hecktanks zur pneumatischen Bereitstellung von mineralischen Düngern:

  • Partner 1600 FT
  • Partner 2000 FT
  • Partner 2800 HT

In der Kategorie mechanische Unkrautregulierung sind folgende Produkte von HORSCH gelistet:

  • Transformer 6 VF
  • Transformer 9 VF
  • Transformer 12 VF

  • Cura 12 ST
  • Cura 13,5 ST
  • Cura 15 ST

Innovative und präzise Pflanzenschutztechnik:

  • Leeb TD
  • Leeb GS
  • Leeb LT
  • Leeb AX

Weitere Informationen sowie auch die Antragsstellung finden Sie auf der Website der Rentenbank:

https://www.rentenbank.de/foerderangebote/bundesprogramme/landwirtschaft/

Außerdem steht Ihnen Ihr HORSCH Händler für weitere Fragen zur Verfügung.