• Horsch Produktabbildung - 3-Punkt Sämaschine Express 3 KR mit Horsch Singularsystem

Express KR

Aktive Bodenbearbeitung mit Kreiselegge Kredo

Express KR

Kreiselegge Kredo kann auch solo eingesetzt werden.

Eigenschaften
Was zeichnet die Express KR aus?
  • Pneumatische 3-Punkt-Sämaschine mit aktiver Bodenbearbeitung durch integrierte Kreiselegge Kredo
  • Intensive Saatbettbereitung auch unter schwierigen Bedingungen
  • Die Kreiselegge Kredo hat 10 Kreisel auf 3 m Arbeitsbreite
    • Schnellwechselsystem wahlweise auf Schlepp oder Griff
    • Zinken mit Hartmetallbeschichtung für höchste Standzeiten (optional)
    • Feinstufige Verstellung der Arbeitstiefe und Planierschiene - von außen leicht zugänglich
  • Drei Packervarianten sind verfügbar
    • Zahnpackerwalze mit 64 cm Durchmesser für alle Bedingungen
    • Trapezringpacker mit 50 cm oder 60 cm (nur 4 KR) Durchmesser für schwere Böden oder wechselnde Böden
    • FarmFlex Packer mit 54 cm Durchmesser für mittlere Böden mit geringer Bindigkeit (nur für Express 3 KR verfügbar) erzeugt eine streifenweise Rückverfestigung in Rillenform und mindert den Verkrustungseffekt des Bodens
Weitere Merkmale der Express KR
  • Wahlweise Einzel- oder Doppeltank verfügbar
  • Hydraulische Tiefenverstellung mit Aluclips
  • Besondere Rahmenkonstruktion zur unabhängigen Einstellung von Saattiefe und Kreiselegge
  • TurboDisc Schare können hydraulisch komplett ausgehoben werden
  • Unkomplizierte Abkopplung der Kreiselegge über nur vier Befestigungspunkte
Express 4 KR nun auch klappbar verfügbar
  • Mit einer Transportbreite von max. 3 Metern flexibel einsetzbar
  • Die technische Ausstattung ist mit der Express 3 KR vergleichbar
  • kann wahlweise mit der Trapezringwalze oder dem Zahnpacker ausgestattet werden
  • 14 Kreisel sorgen auch unter schwierigsten Bedingungen bei einer Arbeitsgeschwindigkeit bis 13 km/h für eine perfekte Saatbettbereitung
Optimale Gewichtsverteilung mit Partner FT
  • Für eine optimale Gewichtsverteilung wird die klappbare Kreiselegge mit Säschiene mit dem 1 600 Liter fassenden Partner FT kombiniert.
  • Der kompakte Aufbau des Partner FT ermöglicht eine gute Sicht nach vorne. Gleichzeitig ist die Befüllöffnung großzügig bemessen für ein schnelles Befüllen mit dem Front- oder Teleskoplader.
  • Mit den optional verfügbaren Zusatzgewichten kann der Partner FT mit 700 kg Leergewicht mit 360 kg Zusatzgewicht aufballastiert werden. Der Schlepper wird dadurch auch bei leerem Fronttank ideal ausbalanciert.
  • Für eine optimale Bodenschonung und Rückverfestigung ist der Fronttank mit Zwischenpacker auszustatten. Zur Verfügung steht ein RollPack Packer mit 280 kg Gewicht und ein Reifenpacker mit 350 kg.
  • Durch eine Doppelfallschleuse am Dosiergerät wird eine elektronische Halbseitenschaltung ermöglicht, um Überlappungen zu reduzieren.
  • In Kombination mit SectionControl ist so auch eine automatische Halbseitenschaltung über GPS möglich.
TurboDisc für eine Saatgutablage in Perfektion
  • Das stetig weiterentwickelte Doppelscheiben-Säschar überzeugt durch seine präzise Saatgutablage
  • Die druckrollengeführte Scharkonstruktion ermöglicht bei hohen Geschwindigkeiten eine schnelle Anpassung an die Bodenkonturen für die Einhaltung der eingestellten Ablagetiefe für jedes einzelne Saatkorn
  • Der integrierte Uniformer sorgt für eine Fixierung des Saatguts am Furchengrund der Saatfurche, auch bei sehr hohen Arbeitsgeschwindigkeiten.
  • Ein hartmetallbeschichteter Abstreifer hält den Raum zwischen den Scheiben sauber und verhindert damit eine Verstopfung auch bei klebrigen und feuchten Bedingungen
  • Die Druckrolle sorgt mit 5 oder 7,5 cm Breite für optimalen Bodenschluss und eine exakte Tiefenführung.
  • Neben der hervorragenden Bodenanpassung überzeugt die Turbo-Disc Säschiene mit ihrer einfachen Handhabung: Schardruck und Sätiefe nehmen bei ihrer Einstellung keinen Einfluss aufeinander.
  • Die wartungsfreie Gummilagerung der Säschare überträgt 120 kg Schardruck und gewährleistet damit ein ruhiges Schar – bis 20 km/h Arbeitsgeschwindigkeit.
  • Die Gummilagerung dient als Überlastsicherung und Stoßdämpfer für Steine.
  • Express KR3 - Kreiselegge Horsch Produktbild
    Kreiselegge Kredo zerkleinert auch grobe Kluten
  • Express 3 KR - Horsch Produktbild
    Exakte Saatgutablage auch bei hohem Tempo
  • Express KR3 Kreiselegge solo - Horsch Produktbild
    Express 3 KR mit ausgehobenen Säscharen, um Kreiselegge solo einzusetzen
  • Express KR3 - TurboDisc Präzisionsschare Horsch Produktbild
    TurboDisc Präzisionsschare

Express KR

Technische Daten

HORSCH Express 3 KR 3,5 KR 4 KR 4 KR    
3,00 3,50 4,004,00    
3,00 3,50 4,002,98    
2,08 2,00 2,00Partner FT    
2,85 / 3,25 2,85 / 3,25 2,85 / 3,253,00 / 3,40    
(kg)* 3 200 3 500 3 8504 200    
  1 500 1 500 1 500Partner FT    
0,93 x 2,40 0,93 x 2,40 0,93 x 2,40Partner FT    
2 000 (45:55) 2 000 (45:55) 2 000 (45:55)Partner FT
0,93 x 2,40 0,93 x 2,40 0,93 x 2,40Partner FT
20 24 2828    
5-120 5-120 5-1205-120    
34 / 32 34 / 32 34 / 3234 / 32    
15 14,50 14,25 (14,50)14,50    
  50 50 5050 / 60    
  64 64 6464    
  54 --- ------
10 12 1414    
6 - 13 6 - 13 6 - 136 - 13    
110-185 / 150-250 129-185 / 175-250 147-185 / 200-250147-185 / 200-250    
2 () 2 () 2 ()1 (), 1 (), 1 ()    
1 1 1Partner FT    
20 - 25 20 - 25 20 - 25Partner FT    
          

*

 

 

DOWNLOADS Express KR