Pronto NT

Exakte Sätechnik für die Direktsaat

Pronto NT

Zuverlässige Bodenlockerung vor jedem Säschar

Schneller – Einfacher – Sicherer
Maschinenkonzept

Kompakte Universaldrillmaschine, die durch ihr geringes Eigengewicht mit großem Tankvolumen auf maximale Leistung und Säqualität ausgelegt ist.

Einsatzbereiche

Präzise Drillsaat nach Pflug, Mulch, Direkt

Fahrwerk

Mittleres Reifenpackerelement dient beim Transport als Fahrwerk. In Arbeitsstellung läuft jeweils vor zwei Säscharen ein Reifen und das über die gesamte Arbeitsbreite.

Pronto-System

Bearbeiten, Rückverfestigen, Säen und Andrücken in einem Arbeitsgang

  • Pronto 12 NT Horsch Abbildung Seitenansicht
  • wendige Maschine durch kompakten Aufbau
  • Die Wellseche bearbeiten den Boden effektiv und sind leichtzügig.
  • Hohe Schlagkraft durch den großen Tank und große Einfüllöffnungen
  • Auch schwierige Direksaatbedingungen sind kein Problem

Pronto NT

Ausstattung

Tank

Die Befüllschnecke ist zentral am Säwägen angebracht und kann in Arbeitsstellung...

Weiterlesen

12.000 Ltr. Tankvolumen in 2 Versionen:

6.000 Ltr. Saatgut + 6.000 Ltr. Dünger oder ...

Weiterlesen

DiscSystem

Schneidscheiben Ø 46 cm - Wellseche mit einer Wellenbreite von ca. 30 mm.

Eigenschaf...

Weiterlesen

Allgemein

Serie. Im vorderen Bereich wird Gewicht vom Säwagen auf die Säeinheit übertragen. 900...

Weiterlesen

Über die hydraulische Gewichtsübertragung wird automatisch Gewicht vom Mittelsement...

Weiterlesen

Die Säeinheit ist starr an den Säwagen angekoppelt. D. h. bei Kurvenfahrten knickt...

Weiterlesen

Bereifung 400/60-15.5. Die Stützräder tragen die Seitenflügel im Feldeinsatz. Beim...

Weiterlesen

Bereifung 400/60-15.5. Tragen die Säeinheit im Feld und sorgen für eine Anpassung...

Weiterlesen

Fahrwerk

Reifengröße 20.8 R 42 Zu empfehlen auf weniger tragfähigen Böden und feuchteren...

Weiterlesen

Groß dimensionierte Reifen 900/60 R 32. Der große Außendurchmesser sorgt für...

Weiterlesen

Pronto NT

Zuverlässige Bodenlockerung vor jedem Säschar

  • Pronto 12 NT Horsch Abbildung Seitenansicht
    Pronto 12 NT
HORSCH Pronto NT Pronto 10 NT Pronto 12 NT          
Arbeitsbreite (m) 10,4 12          
Transportbreite (m) 4,3 4,3          
Transporthöhe (m) 4,05 (4,34 mit Spuranreißer) 4,95 (5,20 mit Spuranreißer)          
Länge ohne / mit PPF-System (m) 11,40 / 12,00 11,20 / 11,80          
Gewicht ohne / mit SW 12000 SD (kg)* 9 680 / 13 150 10 370 / 13 840          
Tankinhalt Doppeltank (l) 12 000 (50:50) 12 000 (50:50)          
Einfüllöffnung Doppeltank (m) je 0,99 x 0,72 je 0,99 x 0,72          
Einfüllhöhe Doppeltank (m) 3,4 3,4          
Anzahl der PPF-Schare 26 30          
Schardruck PPF-Schare (kg) bis max. 250 bis max. 250          
Anzahl der Säschare 52 60          
Schardruck Säschare (kg) 5 - 120 5 - 120          
Säschare/Druckrollen Ø (cm) 34 / 32 34 / 32          
Reihenabstand (cm) 20 / 40 PPF-System 20 / 40 PPF-System          
Schneidscheiben System ∅ (cm / Zoll) 46 / 18 46 / 18          
Reifengröße SW 650/65 R 38 (Optional 900/60 R 32 oder Zwillingsbereifung 20.8 R 42) 650/65 R 38 (Optional 900/60 R 32 oder Zwillingsbereifung 20.8 R 42)          
Reifengröße Fahrwerk hinten 400 / 60 - 15.5 400 / 60 - 15.5          
Arbeitsgeschwindigkeit (km/h) 10 10          
Leistungsbedarf (KW/PS) 191-208 / 260-310 205-240 / 280-330          
DW Steuergeräte 2 2          
Druckloser Rücklauf
(max. 5 bar)
1 1          
Ölmenge hydr. Gebläse (l/min) 90 90          
Geräteanbau Zugpendel Bolzen Ø 50-55 u. 60-70 mm Bolzen Ø 50-55 u. 60-70 mm          
Geräteanbau Kugelkopf K 80 K 80          
E-Manager / Beleuchtung Serie Serie          

*Gewichte der Maschinen in Minimalausstattung

 

Download Technische Daten

Pronto NT

Infomaterial

  • Horsch Prospekte anfordern
  • Pronto 12 NT Horsch Abbildung Seitenansicht
    Pronto 12 NT

DOWNLOADS Pronto NT

Weitere Sprachvarianten stehen in unserem Downloadcenter zur Verfügung.
Betriebsanleitungen finden Sie in unserem Downloadcenter.