Joker RT classic

Gezogene Scheibenegge in großen Arbeitsbreiten

 

Joker RT classic

Exakte und schnelle Stoppelbearbeitung

Eigenschaften
Vorteile der Joker RT classic
  • Für die flache und intensiv mischende Bodenbearbeitung
  • Gezogene Scheibenegge
  • Zur Saatbettbereitung
  • Extrem verschleißarm und wartungsfreundlich
  • Höchster Durchgang durch wenige feststehende Teile im Arbeitsbereich
  • 5 - 8 m Arbeitsbreite
  • Ab 110 kW / 150 PS Schlepperleistung
  • Hohe Arbeitsgeschwindigkeit bis zu 20 km / h
Weitere Merkmale der Joker RT classic
  • Hohe Feinerdeproduktion im Keimhorizont
  • Effiziente Rückverfestigung
  • Höchster Durchgang durch paarweise Anordnung der Scheiben
  • Steigende Arbeitsqualität mit zunehmender Arbeitsgeschwindigkeit
  • Hohe Flächenleistung bei geringem Zugkraftbedarf
  • Hervorragendes Eindringverhalten durch aggressive, gezackte Hohlscheiben und hohes Maschinengewicht
  • Abbildung Horsch Joker RT classic
  • Abbildung Horsch Joker RT classic 05
    Effektive Packersysteme sorgen für eine intensive Krümelung und Rückverfestigung.
  • Abbildung Horsch Joker RT classic 07
    Flache und schnelle Stoppelbearbeitung und erste Einmischung von Ernterückständen
  • Abbildung Horsch Joker RT classic 08
    Hinterlässt einen feinkrümeligen, rückverfestigten Boden mit besten Auflaufbedingungen.
  • Abbildung Horsch Joker RT classic 10
    Robustes DiscSystem sichert optimale Mischqualität und Einebnung

Joker RT classic

Ausstattung

Scheiben

Großer Scheibendurchmesser und gezackte Scheiben für intensives Mischen und sicheres...

Weiterlesen

Die Scheiben können Steinen nach oben ausweichen und sind dadurch geschützt.
Die...

Weiterlesen

Dadurch werden nur halb so viele Scheibenträger benötigt im Vergleich zu einem...

Weiterlesen

Sind jeweils links und rechts außen - nach innen arbeitend montiert.
Sie verhindern...

Weiterlesen

Packer

Gewicht ca. 175 kg/m. Schwerer Stahlringpacker mit sehr guter Rückverfestigung auf...

Weiterlesen

Gewicht ca. 165 kg/m. Ohne Zwischenfedern, da die Joker RT Classic im Feld auf dem...

Weiterlesen

Gewicht ca. 170 kg/m. Geschlossene Gummiwalze mit sehr guter Rückverfestigung und...

Weiterlesen

Gewicht ca. 145 kg/m. Bereifung 185/65-15 AS. Besonders geeignet für sehr leichte...

Weiterlesen

Fahrwerk

Wird ausschließlich für den Straßentransport genutzt. Auf dem Vorgewende wird die...

Weiterlesen

Optionen

Montiert an der linken und rechten Außenseite neben den nach außen arbeitenden...

Weiterlesen

Anhängung

Bei der Zugpendelanhängung wird die Joker RT Classic auf dem Vorgewende und beim...

Weiterlesen

Je nach Maschinentyp unterschiedliche Unterlenkerwellen verfügbar: Kat. III, III/IV...

Weiterlesen

Allgemein

Die Tiefeneinstellung vorne erfolgt über Distanz-Clips am Aushubzylinder der...

Weiterlesen

Reifengröße 10.0/75-15.3. 

Die Stützräder unterstützen die exakte Tiefenführung,...

Weiterlesen

Joker RT classic

Technische Daten

 

HORSCH Joker RT classic 5 RT 6 RT 8 RT          
Arbeitsbreite (m) 4,75 5,75 7,75          
Transportbreite (m) 3,00 3,00 3,00          
Transporthöhe (m) 2,85 3,35 4,00          
Länge (m) 6,00 6,00 6,00          
Gewicht (kg)* 4 435 4 820 5 700          
Reifengröße Stützräder 10.0 / 75-15.3 10.0 / 75-15.3 10.0 / 75-15.3          
Reifengröße Fahrwerk 400 / 60-15.5 400 / 60-15.5 400 / 60-15.5          
DiscScheiben ∅ (cm) 52 52 52          
DiscScheiben Stärke (mm) 6 6 6          
Anzahl der DiscScheiben 40 48 60          
Schnittwinkel DiscSystem (Grad) 17 17 17          
DW Steuergeräte 3 3 3          
Leistungsbedarf (KW/PS) 110-155 / 150-210 130-175 / 180-240 175-235 / 240-320          
Geräteanbau Zugpendel / Unterlenker Zugpendel / Unterlenker Zugpendel / Unterlenker          
Fahrwerk Serie Serie Serie          
Beleuchtung Serie Serie Serie          

*Gewichte der Maschinen in Minimalausstattung

Download Technische Daten

Joker RT classic

Infomaterial

  • Horsch Prospekte anfordern
  • Abbildung Horsch Joker RT classic

DOWNLOADS Joker RT classic

Weitere Sprachvarianten stehen in unserem Downloadcenter zur Verfügung.
Betriebsanleitungen finden Sie ebenfalls in unserem Downloadcenter.