Tiger MT

Die Lösung für schwierigste Bedingungen

Tiger MT

Hydraulische Überlastsicherung für widrigste Bodenverhältnisse

Eigenschaften
Vorteile des Tiger MT
  • Kombination aus Scheibenegge und Grubber
  • Zerschneiden der Ernterückstände durch gezahnte Scheiben
  • Einarbeitung und intensives Einmischen auch langstieliger Ernterückstände
  • Verhindert die Bildung eines Scheibeneggenhorizontes
  • Tiefes Lockern bis 35 cm
  • Für alle Bodenarten geeignet
  • 3 - 7,50 m Arbeitsbreite
  • Ab 110 kW / 150 PS Schlepperleistung
Weitere Merkmale des Tiger MT
  • Nach Körnermais, Lagergetreide und Zwischenfrüchten
  • Umbruch von Grünland und Stilllegung
  • Intensive Krümelung auf schweren Böden
  • TerraGrip Zinken bis 35 cm Arbeitstiefe
  • Hydraulische Überlastsicherung der Zinken mit 800 kg Auslösekraft
  • Hydraulische Überlastsicherung des DiscSystems
  • Abbildung Horsch Tiger 6 MT
  • ACHTUNG: Unsere aktuellen Modelle der Tiger MT haben eine mechanische Überlastsicherung der TerraGrip Zinken. Nach und nach finden Sie diese Veränderungen auch in den Bildern.
  • Tiger 4 MT Horsch Produktbild Seitenansicht
    Intensive Krümelung auf schweren Böden
  • Tiger 4 MT Horsch Produktbild Seitenansicht Detail
    Zuverlässiges Zerschneiden
    von Ernterückständen
  • Tiger 4 MT Horsch Produktbild Gesamtaufnahme
    Nach Körnermais, Lagergetreide, Zwischenfrüchte

Tiger MT

Ausstattung

Anhängung

Option ab Tiger 4 klappbar.
Standard bei Tiger 8 MT und 10 LT.

Verspricht durch die...

Weiterlesen

Je nach Maschinentyp unterschiedliche Unterlenkerwellen verfügbar: Kat. III, III/IV...

Weiterlesen

Zinken und Scheiben

Universell einsetzbar auf  leichten, mittleren und schweren Böden. Standardmäßig wird...

Weiterlesen

Großer Scheibendurchmesser von 68 cm und gezackte Scheiben für tiefe Bodenbearbeitung...

Weiterlesen

Dauergeschmierte Schrägrollenlager für härteste Bedingungen. Die Lagerbuchsen sind...

Weiterlesen

MulchMix Scharspitze HM PLUS:

Stahlspitze, verjüngt auf 50 mm Breite mit...

Weiterlesen

Hartmetallspitze HM

Stahlspitze, verjüngt auf 45 mm Breite mit aufgelöteter...

Weiterlesen

Begrenzen den Wurfbereich der äußeren Scheiben, um einen optimalen Anschluss zu...

Weiterlesen

Dauergeschmierte Schrägrollenlager für härteste Bedingungen. Die Lagerbuchsen sind...

Weiterlesen

LD Schar

Das 40 mm breite LD Schar ermöglicht tiefes Arbeiten:

  • Mit geringem...
Weiterlesen

Auslösekraft 770 kg.

Sehr großer Federweg. Ohne zusätzliche Abscherschraube.

Die...

Weiterlesen

In Gummielementen gelagert. Wartungsfreie Ölbadlagerung für lange Standzeiten.

Die...

Weiterlesen

Nur in Verbindung mit Reifenpacker 7.50-16 AS.

Perfekte Einebnung auch bei...

Weiterlesen

Packer

Verfügbar für Tiger 4 AS Starrversion und Tiger 4 MT Starrversion .

Doppel RollPack...

Weiterlesen

Die Gussringe laufen hinter den Reifenzwischenräumen und egalisieren die Dämme, die...

Weiterlesen

- Extra stabiler, 10-lagiger Reifen, konzipiert für hohe Beanspruchung.

- Ø 78 cm...

Weiterlesen

Option bei allen Tiger Modellen außer Tiger 4 Starrversion und Tiger 10 LT.

Extra...

Weiterlesen

Für den Einsatz auf schweren Böden zu empfehlen, auf denen die Rückverfestigung und...

Weiterlesen

Standard ab Tiger 6. Sorgt für Standfestigkeit beim Transport.
Das Mittelsegment des...

Weiterlesen

Optionen

Der Ausstattungsumfang ist folgender:
- Anbauteile für den Düngerverteiler.
-...

Weiterlesen

Ergänzung am Tiger zur Pronto TD oder DuoDrill, um den exakten Anschluß zu finden.  ...

Weiterlesen

Beinhaltet Hydraulikanschlüsse, Elektrokabel und Datenleitungen am Tiger, die zum...

Weiterlesen

Option für Tiger 6 und 8. Montierbar auf Spreizmaß Kat. II oder Kat. III.
Inkl. 3 DW...

Weiterlesen

Option inkl. 2 DW hydr. Anschlüsse.
Ermöglicht das Anhängen einer Packerwalze (z. B....

Weiterlesen

Robuste Trommelbremsen, die in den Reifenpacker integriert sind. Unempfindlich gegen...

Weiterlesen

Scheiben

Jedes Scheibensegment ist über einen Zylinder hydraulisch gegen Überlastung...

Weiterlesen

Großer Scheibendurchmesser von 68 cm und gezackte Scheiben für tiefe Bodenbearbeitung...

Weiterlesen

Allgemein

Erfolgt über Distanz-Clips an den Aushubzylindern des Reifenpackers.

Weiterlesen

Tiger MT

Technische Daten

  • Abbildung Horsch Tiger 6 MT
HORSCH Tiger MT 3 MT 4 MT starr 4 MT 5 MT 6 MT 8 MT
Arbeitsbreite (m) 3,00 4,00 4,00 4,80 6,00 7,50
Transportbreite (m) 3,00 4,05 3,00 3,00 3,00 3,00
Transporthöhe (m) 2,40 2,40 2,90 3,20 3,60 4,00 / 4,15 (mit Einebnungsscheiben zweireihig Ø 46 cm)
Länge (m) 8,30 8,60 8,55 8,55 8,55 8,55
Gewicht (kg) 4 215 5 525 6 575 7 425 8 420 10 380
Anzahl Scheiben DiscSystem 14 18 20 24 28 36
Abstand Scheiben DiscSyst. (cm) 38 40,5 40 39 42 41
Anzahl der Zinken 7 9 9 11 13 17
Zinkenabstand in einer Reihe (cm) 86 94 94 91 96 90
Strichabstand (cm) 43 47 47 45,5 48 45
Rahmenhöhe (mm) 850 850 850 850 850 850
Rahmenstärke (mm) 120 x 120 120 x 120 120 x 120 120 x 120 120 x 120 120 x 120 und 140 x 140
DW Steuergeräte Unterlenkeranhängung 2 (+1 mit Spuranreißer) 2 (+1 mit Spuranreißer) 3 (+1 mit Spuranreißer) 3 (+1 mit Spuranreißer) 3 (+1 mit Spuranreißer) ---
DW Steuergeräte Zugpendel -- -- 4 (+1 mit Spuranreißer) 4 (+1 mit Spuranreißer) 4 (+1 mit Spuranreißer) 4
Leistungsbedarf (KW/PS) 110-220 / 150-300 150-270 / 200-370 150-270 / 200-370 185-295 / 250-400 220-400 / 300-550 275-440 / 375-600
Breite Mulchmix Scharspitze (mm) 80 80 80 80 80 80
Reifenpackergröße 7.50-16 AS / 78 cm oder 210/95-24 AS / 100 cm 7.50 - 16 AS / 78 cm 7.50-16 AS / 78 cm oder 210/95-24 AS / 100 cm 7.50-16 AS / 78 cm oder 210/95-24 AS / 100 cm 7.50-16 AS / 78 cm oder 210/95-24 AS / 100 cm 7.50-16 AS / 78 cm oder 210/95-24 AS / 100 cm
Einstellung Scheibeneinebnung hydraulisch hydraulisch hydraulisch hydraulisch hydraulisch hydraulisch
Beleuchtung Serie Serie Serie Serie Serie Serie

*Gewichte der Maschinen mit Unterlenkeranhängung (nicht Tiger 8 MT) in Minimalausstattung und Reifenpacker ohne Bremse

Download Technische Daten

Tiger MT

Infomaterial

  • Horsch Prospekte anfordern
  • Abbildung Horsch Tiger 6 MT

DOWNLOADS Tiger MT

Weitere Sprachvarianten stehen in unserem Downloadcenter zur Verfügung.
Betriebsanleitungen finden Sie in unserem Downloadcenter.