Mikrogranulateinrichtung Pronto AS

Funktion mit Maestro RC:

Die Pneumatik der Mikroganulateinheit wird über das Hauptgebläse mit Luft versorgt. Auf der Maestro RC Säschiene befindet sich ein separater Verteilerturm, über den das Mikrogranulat auf die einzelnen Reihen verteilt wird.

Funktion mit TurboDisc Säschiene:

Die Pneumatik der Mikroganulateinheit wird über das Hauptgebläse mit Luft versorgt. Das Mikrogranulat wird nach der Dosierung in die Saatgut-Pneumatik eingeleitet und zusammen mit dem Saatgut in der Saatfurche abgelegt.

Vorratsbehälter Mikrogranulat:

Drucktank mit 250 Ltr. Fassungsvermögen. Der Mikrogranulattank ist in den Saatguttank der Pronto AS integriert. Die Befüllung erfolg über die Einfüllöffnung des Saatguttanks.

Dosierung:

Die Dosierung des Granulats erfolgt über einen Schneckendosierer. Dieser ist durch seine Bauweise (Edelstahlschnecke) extrem resistent gegen sehr aggressive Granulate, wie sie in der Maisaussaat eingesetzt werden.