Maisverteiler Doppelreihe 60 cm

Der Maisverteiler ermöglicht die Saat von Mais mit einem größeren Reihenabstand als 15 cm.

Der Maisverteiler wird auf den Verteilerturm bzw. in der Doppelturmvariante auf beide Verteilertürme aufgesetzt und ist nur mit der Anzahl der Abgänge bestückt, die für die Maissaat erforderlich sind.

Die Säschläuche zu den jeweiligen TurboDisc Säscharen werden einfach mit den Abgängen des Maisverteilers verbunden.

Über eine Perforierung im Maisverteiler kann überschüssige Luft über die nicht genutzen Abgänge des Hauptverteilers entweichen - für eine gute Querverteilung. Die Abbildung schematisiert die Reihenaufteilung für 60 cm Doppelreihen.

Schwarze Linien: Saatreihen Abstand 15 cm.

Rote Markierungen: Saatreihen, die für die Maissaat verwendet werden - alle anderen Reihen bleiben frei von Saatgut. Doppelreihen mit einem Abstand von 60 cm (Doppelreihenmitte zu Doppelreihenmitte).

Blaue Markierungen: Schematisieren die Anordnung von PPF-Düngerscharen (falls vorhanden). Je ein PPF-Düngerschar versorgt ein Säschar bzw. eine Maisreihe.

Maisverteiler Doppelreihe