Hydraulische Tiefenverstellung Joker CT

Anstelle der mechanischen Streben sind Hydraulikzylinder angebracht, über die die Arbeitstiefe stufenlos von der Schlepperkabine aus verstellt werden kann.

In das Hydrauliksystem ist darüber hinaus ein Stickstoffspeicher integriert. Dieser übernimmt eine Stoßdämpferfunktion und fängt Schläge und Schwingungen von der Packerwalze ab, bevor sie auf die Kurzscheibenegge übertragen werden können.

Folge ist ein sehr ruhiger, schwingungsfreier Lauf der Joker CT.