Stützräder Pronto NT

Bereifung 400/60-15.5. Die Stützräder tragen die Seitenflügel im Feldeinsatz. Beim Wenden werden Düngerschare, Schneidscheiben und Säschare angehoben - die Räder bleiben immer im Bodenkontakt.

Die Stützräder sind starr. Sie sind auf annähernd gleicher Höhe mit den Rädern des Säwagens angeordnet und drehen in Kurven um die gleiche Achse.

So kann auf drehbar gelagerte Pendelräder verzichtet werden.

Stützräder vorne