HORSCH – Ein ausgezeichneter Arbeitgeber

HORSCH gewinnt für seine Flüchtlingsarbeit mit dem Schwandorfer Interkulturellen Ausbildungsprogramm den wichtigsten Personal Award in Deutschland - den HR Excellence Award. Cornelia Horsch und Ausbildungsleiter Anton Grauvogl haben den Preis am 1.12 zusammen mit Personalleiter Gerhard Springs im Berliner Tipi am Kanzleramt verliehen bekommen! Das war der Sieg in der Kategorie "Innovation" für den bundesweiten Vorbildcharakter des Projektes und den Mut, die Ausdauer und die Leidenschaft, die damit verbunden waren. Herr Springs dankte allen an dem Projekt beteiligten und allen, die geholfen haben, den Award zum Erfolg zu führen. Er durfte erst zwei Wochen zuvor den Preis „Familienfreundliches Unternehmen“ entgegen nehmen mit dem die außergewöhnlichen Aktionen geehrt wurden mit denen Horsch Familie und Arbeit in Einklang bringt.

Im Zuge des Schwandorfer Interkulturellen Austauschprogramms ist HORSCH jetzt auch noch dem bundesweiten Netzwerk „Unternehmen integrieren Flüchtlinge“ beigetreten.