HORSCH Seminar am 05.03.2015

Das HORSCH Seminar 2015 steht unter dem Motto:

Zwischenfruchtanbau – Nur Pflichterfüllung oder ein Werkzeug für den Profi? 

und

10 Jahre gezielt lockern, platziert düngen – Das Lehrgeld ist bezahlt!

 

Die Themen im Detail:

Aktuelle Entwicklungen in der Landwirtschaft 

Michael Horsch (HORSCH Maschinen GmbH)

 

10 Jahre gezielt lockern, platziert düngen – von den ersten Erfahrungen zum Focus TD-Konzept 

Michael Braun (HORSCH Maschinen GmbH)

 

5 Jahre Focus TD in der Praxis - Umsetzung und Chancen

Carsten Thies-Mackeprang (Landwirt aus Viersdorf / MVP)


Greening und Zwischenfruchtanbau intelligent kombiniert

Christoph Felgentreu (Deutsche Saatveredelung AG)

 

Greentillage – ein professioneller Weg Zwischenfrüchte zu integrieren

Michael Ehmann (Geschäftsführer Nataïs PopCorn)

 

Am Vorabend gibt es für Seminarbesucher wieder einen Gesellschaftsabend am Gut Sitzenhof. Die HORSCH Geschäftsführung stellt sich hier den Fragen der Gäste.

 

Für eine Übernachtung melden Sie sich bitte bei der folgenden Unterkunftsmöglichkeit an und erwähnen Sie, dass Sie zum HORSCH Seminar kommen:

Veranstaltungsort:

Gut Matheshof

Hans-Nowak-Ring 1

92286 Rieden